-
Pitsch Decl English

Pitch-Deck

Pitch – Deck Geschäftskonzept Adix-Healthcare GmbH


Sehr geehrte Damen und Herren,

im Folgenden werden wir Sie durch das Pitch Deck der ADIX Healthcare GmbH & Co. KG führen und Ihnen die wichtigsten Daten, Informationen und Fakten näherbringen, um Ihnen einen ersten Einblick in unser Unternehmen zu ermöglichen.


Gründung

Die ADIX- Healthcare GmbH & Co. KG, welche eine Tochtergesellschaft der ADIX Group ist, wurde im Jahre 2019 von Herrn A. Müller gegründet.

Müller hat als einer der ersten Parallelimporteure nach Freigabe des Medizinischen Cannabis durch die Bundesregierung im Jahr 2017, die notwendigen Erlaubnisse und Lizenzen zum Vertrieb von medizinischem Cannabis beantragt und erhalten.

 

Medical Cannabis

Seit März 2017 darf man bei bestimmten Erkrankungen Cannabis auf Rezept erhalten. Beifolgenden Krankheiten ist eine Therapie mit dem medizinischen Cannabis denkbar:

-chronische Schmerzen

-Spastizität bei Multipler Sklerose und Paraplegie

-Epilepsie

-Übelkeit und Erbrechen nach Chemotherapie sowie

-Appetitsteigerung bei HIV/AIDS.

Mögliche Anwendungsbereiche für Medizinal-Cannabis

-Angststörungen

-Schlafstörungen

-Tourette-Syndrom und-

-ADHS - auch wenn dazu kaum wissenschaftliche Belege vorliegen.

 

Zudem erfreut sich Medical Cannabis seit längerer Zeit einer immer größeren Beliebtheit und findet des Weiteren bei Patienten und behandelnden Ärzten sehr großen Anklang durch dessen Effektivität in der Behandlung und großen Einsatzmöglichkeiten.

 

Team

Das Team der ADIX Healthcare GmbH & Co. KG besteht neben den Drei Geschäftsführern Dipl. – Kfm. Arthur Müller, Thileepan Ananthakumaran und Natalia Müller aus Elf weiteren effizienten und zuverlässigen Mitarbeitern mit einschlägiger Erfahrung und exzellentem Know How.

Verantwortliche Person gemäß §52 a AMG: DR. M

BTM – Beauftragter ist ein Apotheker.

 

Standort

Die Büroräumlichkeiten der ADIX Healthcare GmbH & Co. KG, welche 150 Quadratmeter umfassen befinden sich in 78224 Singen in der Theodor-Hanloser Straße 15 A im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg, Deutschland.

Im Erdgeschoss des Bürogebäudes befindet sich der Hochsicherheitstrakt zur Lagerung und Vertrieb unseres Medical Cannabis. Gemäß den Vorschriften ausgestattet mit zwei Safes in einen mittels spezieller Alarmanlage geschützten Raum. Die Alarmanlage hat eine automatische Aufschaltung zur Polizei.

Weitere 5 Räume, ein Lager, 3 Büros ausgestattet mit PC- Arbeitsplätzen sowie gesicherte Außentüren gemäß AMG.

Im Hof stehen Parkplätze für Personal und Besucher bereit.


Lizenzen

 Die ADIX Healthcare GmbH & Co. KG ist im Besitz aller notwendigen Lizenzen, welche für unsere Tätigkeit gesetzlich vorgegeben sind.

-       BTM Lizenz

-       Lizenz für den Großhandel

-       Strahlen Lizenz nach der AMRad Verordnung.

 Die ADIX Healthcare GmbH & Co. KG ist strategisch positioniert, um zukünftig EU – GMP zertifizierte Cannabisblüten und Öle in ganz Deutschland zu vertreiben.

 

Außenstellen

Die Asa Top GmbH Berlin ist derzeit bei der zuständigen Behörde in Berlin ebenfalls um eine Großhandel und BTM Erlaubnis. Darüber hinaus betreibt die Asa Top einen umfangreichen Webshop zum Vertrieb von CBD Cannabis Produkten. CBD enthält 0,2 % THC und den sonst nicht berauschenden Bestandteil CBD.

 Die Asa Top Venlo, welchen Ihren sitz in den Niederlanden hat, wird zukünftig ebenfalls über einen Webshop CBD Produkte anbieten.

 

Börsengeschäfte

Die ADIX Healthcare GmbH und Co. KG betreibt in der Sparte Börsengeschäfte.

Im Geschäftsjahr 2020 hat die Börsensparte überaus erfolgreich agiert. Die realisierten Gewinnmitnahmen beliefen sich auf nicht weniger als 1,3 Millionen Euro und werden zukünftig weiter zielstrebig verfolgt und ausgebaut.

 

Unsere Produkte/ Unsere Kunden

Die ADIX Healthcare GmbH & Co. KG arbeitet mit dem renommierten holländischen Hersteller Bedrocan zusammen und bieten Ihnen diese fünf etablierten Sorten an:

-       Bedrocan THC 22%, CBD <1,0%, Sativa, Flos

-       Bedrobinol THC 13,5%, CBD <1,0%, Sativa, Flos

-       Bediol THC 6,3%, CBD 8%, Sativa, Granulat

-       Bedica THC 14%, CBD <1,0%, Indica, Granulat

-       Bedrolite THC <1,0%, CBD 9%, Sativa, Granulat

Bereits seit März 2017 ist bei bestimmten Erkrankungen Cannabis auf Rezept ärztlich frei zur Verschreibung.

Bislang wird ausschließlich Cannabis von der OMC Niederlande (Office for medical Cannabis) vom Hersteller Bedrocan vertrieben. Weitere Bezugsquellen aus Portugal, Kanada und Dänemark sind in Verhandlungen.  

Unser medizinisches Cannabis vertreiben wir aktuell noch ausschließlich an Apotheken in ganz Deutschland. Wir verfügen über ein ständig wachsenden Kundestamm aufgrund einem umfassenden und reibungslosen Kundenservice mit attraktiven Produktpreisen. Unsere Produkte haben nachweislich eine hervorragende Qualität und sind ständig verfügbar, so dass es zu keine Lieferverzögerungen kommt.

 

Franchise Konzept für Apotheken

In unserem Franchise Konzept stellen wir unseren zukünftigen Partnern, hervorragende Geschäftsmöglichkeit vor.

Wie sie am Beispiel der USA und Kanada sehen können, entstand durch die Legalisierung ein wahrer Hype, wodurch zertifizierte Händler enorme Umsätze und Gewinne verwirklichen konnten. Wie Sie sicherlich bereits mitbekommen haben, stehen wir in Deutschland ebenfalls kurz vor einer Legalisierung bzw. Neuregulierung im Cannabis Segment.

Mit der Neuregulierung / Legalisierung wollen wir uns als ADIX Healthcare GmbH & Co. KG frühzeitig positionieren und den Hype nicht verpassen. Wir sind bereits aktuell sehr erfolgreich tätig im Handel und Vertrieb von medizinischem Cannabis, welches aktuell noch über Apotheken verkauft wird. Bereits nach der Legalisierung von medizinischem Cannabis entstand ein riesiger Ansturm und eine große Nachfrage, welcher sich durch eine komplette Neuregulierung noch weiter deutlich verstärken und ausbauen wird.


Investment

Für das Aktuelle und die fortlaufenden Geschäftsjahre der ADIX Healthcare GmbH & Co. KG sind weitere Investments zur Sicherung, Präsenz und dem Ausbau geplant.

Für unsere weitere Entwicklung suchen wir Investoren, welche sich mit einem Investment von Zehn Millionen Euro beteiligen.

Geplant wäre es dieses Investment gezielt für Lizenzgebühren, Sales Marketing, Sicherheit Equipment und Ausweitung der internen strukturellen Gegebenheiten zu nutzen. Ziel ist es durch diese Unterstützung die Präsenz und den Wachstum unseres Unternehmens zielführend nachvorne zu treiben und zu festigen.

 

Zielsetzung

Die ADIX Healthcare Group GmbH & Co. KG will und wird zukünftig weiterwachsen und durch schlaues und zielführendes Marketing und Handeln seinen Standpunkt und Marktanteile weiter ausbauen und festigen. Zudem ist eventuell in 1-2 Jahren ein Börsengang geplant.

In Deutschland sind Bestrebungen in den Parteien und der Regierung da, den kontrollierten Vertrieb von Cannabis freizugeben. Die ADIX Healthcare Group beabsichtigt nach dem Vorbild der Cannabis Firmen in Kanada, Franchise Verträge an Apotheken zum Vertrieb von Cannabis abzuschließen, um auf den Zug der rasanten Entwicklung rechtzeitig aufzuspringen.



 

 



 

  • Folie1
  • Folie2
  • Folie3
  • Folie4
  • Folie5
  • Folie6
  • Folie7
  • Folie8
  • Folie9
  • Folie10
  • Folie11
  • Folie12
  • Folie13
  • Folie14
  • Folie15

 

 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf