-

Werden Sie noch heute Partner

Adix Group . Become a Partner

INVESTITION

1 Zeichnungsangebot im Überblick

Die ADIX-Healthcare Group GmbH & Co. KG (Emittentin oder Unternehmen) mit Sitz in der Theodor-Hanloser-Str. 15a, 78224 Singen Hohentwiel bietet den Erwerb von bis zu 20% verzinslicher stille Beteiligungen an

2 Die ADIX-Healthcare Group wurde gegründet, um operativ auf dem Gebiet der Lagerung und Verteilung von Impfstoffen tätig zu sein.

3 Die ADIX-Healthcare GmbH vertreibt seit Jahren den Import von medizinischem Cannabis sowie den Vertrieb von CBD-Cannabis.

4 Die persönlich haftende Gesellschafterin (Komplementärin), ist sie ADIX-Healthcare GmbH mit einer Einlage von €50.000.

5 Kommanditisten sind Dipl. Kfm. Arthur Müller mit einer Einlage von 2 Millionen

6 Die Geschäftsführung erfolgt durch die Komplementärin. Für den Einstieg in das Milliarden Geschäft Impfstoffe benötigt die Gesellschaft weiteres Kapital. Zur Beschaffung dieses Kapitals bietet die Gesellschaft Investoren stillen Beteiligungen an. Die angebotenen stillen Beteiligungen stellen Fremdkapital dar mit einer Grundverzinsung von 5%über die Vorgesehene Grundverzinsung hinaus soll der Investor an einer erfolgreichen Weiterentwicklung der Gesellschaft partizipieren.

ADIX-Healthcare GmbH & Co. KG wird dem Investor daher einen nach dem Ermessen Ihrer Geschäftsführung festzusetzenden Sonderzins zu 3% jährlich zahlen. verzinslich ist nur die Einlage (Zeichnungssumme ohne Agio).

7 Die Höhe des aufzunehmenden Kapitals ist der Höhe nach nicht begrenzt, jedoch soll durch die Ausgabe der stillen Beteiligung ein Zielkapital von €5.000.000 eingeworben werden. Die Mindestzeichnungssumme beträgt €50.000, wobei höhere Zeichnungssummen stets durch €1.000 teilbar sein sollen. Dieser Gesamtbetrag ist nicht fix und kann deshalb auch über- oder unterschritten werden. Das Agio beträgt 5% der jeweiligen Zeichnungssumme.

8 Die Ansprüche der Investoren werden mit einem qualifizierten Rücktritt (Rangrücktritt in den Rang des Eigenkapitals) ausgestaltet.

9 Die Investoren besitzen den Anspruch auf Kapitalrückgewähr.

Die stillen Beteiligungen werden ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland angeboten und richten sich an natürliche Personen, die ihren Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die stillen Beteiligungen vermitteln dem Investor keine Mitgliedschaftlichen Rechte an der Emittentin.

10 Es werden nicht mehr als 200 stille Beteiligungen angeboten. Daher besteht für das Angebot keine Prospektpflicht. Es wurde somit kein von der BaFin Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen Aussicht gebilligter Verkaufsprospekt erstellt.

11 Die Laufzeit der Vermögensanlage endet mit Ablauf von 5 Jahren nach Ablauf des letzten Tages des Monats, in dem die Wertstellung der Zeichnungssumme einschließlich Agio vollständig auf dem Abwicklungskonto erfolgt.

12 STEUERLICHE BEHANDLUNG

Der in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtige Anleger erzielt mit den Einkünften aus der stillen Beteiligung in Deutschland steuerpflichtige Kapitalerträge. Soweit die stille Beteiligung steuerlich im Privatvermögen gehalten wird, gilt das sog. Prinzip. Steuerpflichtige Kapitaleinkünfte entstehen erst, wenn und soweit diese dem Anleger tatsächlich zufließen. Für diese Einkünfte gilt ein gesonderter Einkommenssteuersatz von 25% (zusätzlich Solidaritätszuschlag und etwaiger Kirchensteuer §32d Abs. 1 EStG) Dieses ist die generelle Regelung, die im Individualfall vom Anleger zu überprüfen ist.

Auf Antrag kann das Finanzamt eine sog. Günstigerprüfung durchführen und einen abweichenden Steuersatz entsprechend der tariflichen Einkommenssteuer festsetzen. Der Anleger hat die zugeflossenen Kapitalerträge im Kalenderjahr des Zuflusses in seine Einkommenssteuer aufzunehmen. 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

Zurück


Kontakt


 
 
 
 
E-Mail
Anruf